Eselsbergeralm

Man fährt auf einer guten Forststraße gut 16 km hinein in das wasserreiche Eselsbergtal. Von allen Seiten stürzen Bäche durch die grünen Bergflanken und das Vieh weidet in diesen Hängen bis an die Baumgrenze. Kräuter und zartes Gras sind demnach die Grundprodukte, die dann von den Almbauern in den 3 Hütten am Almerlebnisweg gekonnt verarbeitet werden. Gute frische Milch, Rahm, Almbutter, Buttermilch, Topfen, Käse...


schneebedeckter Greim Blick auf den Greim




Almerlebnisweg

Ein netter, familiengerechter Almweg mit mehreren attraktiven Stationen. Ein neu angelegter Wanderweg führt fast immer am Eselsbergbach entlang. Informationen zu Flora und Fauna, über die Bedeutung des Wassers und Bewirtschaftung der Almen machen den Weg in Verbindung mit den schönen Bergansichten abwechslungsreich.


Ausgangspunkt:

Die Funklhütte in 1.503 m SH, P, - ein Wasserrad steht am Beginn der ersten Station. Links, oberhalb des Baches beginnt der Wanderweg.


Gehzeit:
1 Stunde von der Funklhütte bis zur Hölzlerhütte
Höhendifferenz:
Mäßig, ca. 200 m


Wegcharakteristik:

Zumeist flacher Alm- und Forstweg, leichter Anstieg ab der Knollihütte zum höchsten Punkt oberhalb des Wasserfalls. Kurzer, steiler Abstieg durch den Wald mit uralten Zirben und Lärchen, direkt hinunter zur Hölzlerhütte.

Pöllau am Greim 55
A - 8843 St. Peter am Kammersberg
Tel.: +43 3536 8290
Fax: +43 3536 8290 4
E-Mail: berghof@ctc.at
Unser aktuelles
TOP ANGEBOT

BERG(er)LEBEN IN DEN STEIRISCHEN BERGEN

BERG(er)LEBEN IN DEN STEIRISCHEN BERGEN
Abschalten und loslassen im bezaubernden BERGDORF Pöllau am Greim in 1.100m Seehöhe![weitere Details]

 
© der-berghof.com 2019 | SOM.AT | Werbeagentur Gössler & Sailer | Impressum | » Unser Tipp!